Grußwort


Jeder Abiturjahrgang zeichnet sich durch das Setzen eigener Akzente aus. Der Abitendo – Jahrgang, das werden Sie durch das Studium der folgenden Beiträge schnell feststellen, durch ein feines Gespür für Aktualitäten rund um die Herausforderungen in den Wintermonaten und insbesondere für Themen, die das Zusammenleben in unserer Gesellschaft betreffen. So konnte das Lob des namhaften Chefkorrespondenten des "Handelsblattes", Robert Landgraf, nicht lange auf sich warten. Über den Besuch des leitenden Redakteurs November letzten Jahres wird ausführlich zu berichten sein, genauso wie über Obdachlosigkeit, Stuttgart 21, das neue Sicherheitsverständnis auf Bahnhöfen und Flughäfen wie über die Folgen des Dioxinskandals. Gekonnt setzten die Jungredakteure mit viel Engagement ihr Können ein, um Ihnen eine kleine Auswahl an Aktuellem und Kuriosem, aber auch vielfach Seriösem zu bieten. Denn die journalistische Arbeit stellte für viele der Werkstattmitglieder ein unbekanntes Terrain dar. Ebenso einen kreativen Freiraum, den sie durchaus zu nutzen wussten. Aber vergewissern Sie sich selbst, ob den Damen und Herren Redakteure dieses Vorhaben gelungen ist.

Ein ertragreiches Surfen wünscht Ihnen
im Namen der gesamten Redaktion


Richard Guth
Chefredakteur n - 64